Empfohlener Beitrag

Tragebilder& Review neue Sally Hansen Lacke

Heyho ihr Lieben, vor ca. zwei Wochen erreichte mich mein Gewinn mit 7 neuen Farblacken von Sally Hansen. Hierbei handelt es sich u...

Wunderfrollein Review


Heyho meine Lieben,

heute stelle ich euch Pflegeprodukte der Marke Wunderfrollein vor. Ich hatte die letzten Wochen die Möglichkeit, alle Produkte ausgiebig zu testen und kann euch jetzt schon sagen....ich bin begeistert. Nochmals vielen lieben Dank für die Bereitstellung der Produkte.


Das erste Produkt aus der Reihe und zugleich mein absoluter Favorit ist dieser Reinigungsschaum. Er riecht unglaublich gut, brennt nicht in den Augen, ist so unfassbar zart und samtig auf der Haut und reinigt das Gesicht optimal. Auch Makeup geht damit mühelos abzunehmen. Was ich besonders toll finde,ist der leicht rückfettende Effekt,welcher die Haut nicht austrocknen lässt,sondern zusätzlich pflegt


Die Tagespflege zieht schnell ein und lässt sich leicht verteilen. Sie hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl und beschwert nicht. Ein besonderes Augenmerk ist hier auf den UVB Schutz gerichtet. Auf ihn würde komplett verzichtet,da dieser ansonsten die körpereigene Vitamin D-Synthese verhindert. Stattdessen schützt die Creme effektiv vor UVA-Strahlung,welche der Hauptauslöser für Hautalterung ist.


Der ausgleichende Gesichtsnebel gleicht den pH-Wert der Haut aus und spendet Frische. Außerdem hilft er bei Hautirritationen. Man kann das Spray am ganzen Körper anwenden. Mir persönlich hilft es super gegen lästige Rasierpickelchen,da es dank Panthenol die Haut beruhigt. Aber auch über dem Makeup als Frischekick im Sommer ist das wunderbar duftende Spray ein wahrer Segen.


Wer zu Rötungen neigt,sollte sich unbedingt mal diese Maske anschauen. Meine Gesichtshaut sieht manche Tage fast genauso rot aus,wie meine Haare.... Aber dank der Maske lösen sich solche Probleme in Luft auf. Die Alles-wird-gut Maske, macht wie der Name es schon sagt, tatsächlich alles wieder gut.


Die traumhafte Nachtpflege versorgt,genau wie die Tagespflege, die Haut mit Feuchtigkeit. Sie ist ebenfalls sehr leicht und verleiht ein zartes Hautgefühl.


Das himmlische Serum pfelgt die Haut ebenfalls sehr gut und zieht schnell ein. Die Haut fühlt sich sofort weicher und gepflegter an.


Die Augenpflege verspricht eigentlich die Reduzierung von Fältchen in der Augenpartie. Den Effekt konnte ich an dieser Stelle leider nicht bestätigen,dafür aber an meinen Mimikfalten um meinen Mund herum. Meine Lachfalten sind tatsächlich etwas zurück gegangen.


Das samtige Peeling ist ein chemisches Peeling,ganz ohne Peelingpartikel. Man mischt es mit Wasser an,gibt es auf die Haut und kann die Intensität mit Dauer der Einwirkzeit beeinflussen. Besonders an der Stirn ist mir der Peelingeffekt aufgefallen. Die Haut an meiner Stirn leidet sehr unter Trockenheit und wird leicht schuppig. Selbst 2 Tage nach dem Peeling hatte ich an dieser Stelle jedoch keine Probleme. Die alte Haut war wie weg gezaubert und machte Platz für eine neue Hautschicht.


Das Parfum riecht einfach himmlisch. Es schnuppert genau wie die Pflegeprodukte,nur ist der Duft langanhaltend. Es ist ein leichter, süßer Duft,welcher glücklicherweise nicht aufdringlich wird.


Abschließend möchte ich noch ein Wort zum Produktdesign verlieren. Die Produkte wirken im Gesamtkonzept sehr ansprechend. Allein die  zuckersüßen Produktbezeichnungen und das pink-weiße Farbschema  lassen Mädchen&Frauenherzen höher schlagen. Wer kann da schon nein sagen?

Die Pumpspender der Cremes sind total praktisch. Sie sind hygienisch (weil man nicht immer mit seinen Fingern in ein Tigelchen fassen muss) und zudem kann man leicht die perfekte Menge Creme dosieren.

Unterm Strich bin ich wirklich traurig,dass die Produkte mittlerweile fast alle geleert sind. Die Pflegeserie ist es definitiv wert, nachgekauft zu werden und deshalb spreche ich mit gutem Gewissen eine Kaufempfehlung für euch aus.

Fühlt euch gedrückt,
Eure Ina-Maria ❤


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen