Empfohlener Beitrag

Tragebilder& Review neue Sally Hansen Lacke

Heyho ihr Lieben, vor ca. zwei Wochen erreichte mich mein Gewinn mit 7 neuen Farblacken von Sally Hansen. Hierbei handelt es sich u...

Review "Next stop summer" - Essence Le


Vor einigen Tagen, erreichte mich ein Päckchen mit einigen Produkten der "Next stop summer" Le von Essence. Vielen lieben Dank dafür.


Neben dekorativer Kosmetik ware unteranderem dieser Kofferanhänger enthalten. Ich finde die Idee zwar ganz süß (zudem mir auch schon ein Koffer abhanden gekommen ist) ,aber gebrauchen werde ich ihn dennoch eher nicht. Da freut sich meine kleine Schwester sicherlich mehr drüber. 


Die blotting paper hingegen sind bereits fleißig im Einsatz. Ich habe im Sommer immer eine Packung (egal welcher Marke) in meiner Handtasche. Sie mattieren gut und sind für den geringen Preis echt empfehlenswert.



Hier seht ihr das nächste Produkt,welches mich leider nicht ganz überzeugt hat.


Es ist ein Lippenstift mit Konsistenz und Deckkraft einer Lippenpflege, welcher nach PH-Wert der Haut seine Farbe ändert. Ich glaube, jeder hat sowas schon einmal gesehen.


Auf den Lippen aufgetragen verstärkt er zwar die Pigmentierung meiner von Natur aus sehr pinken Lippen,aber mir gefällt das Ergebnis nicht sonderlich. DENN: Der Lippenstift trägt sich schnell und unregelmäßig ab. Die meisten dieser Produkte halten den Effekt noch über Stunden aufrecht,aber dieser sieht nach einer halben Stunde aus,als hätte man eine Pigmentstörung auf den Lippen.


Ein weiteres Gadget in dem Päckchen war der Nagellackhalter-Ring. Ich finde sowas zwar echt albern, da mir keiner erzählen kann, er könnte nicht auch einfach den Nagellack irgendwo abstellen oder unterwegs zwischen die Beine klemmen, aber zumindest erfüllt es seinen Zweck. Größere Nagellackflaschen halten darin bombenfest. Im Gegensatz zu den Lacken aus der Le.


Diese sind so dünn,dass sie tatsächlich anfangen zu kippeln. Nun Frage ich mich: "Wieso werden so dünne Fläschchen für diese Le designt,wenn der Nagellackhalter-Ring eigentlich für dickere Flaschen ausgelegt ist?" 
Naja,das wird wohl immer ein Rätsel bleiben.

Jedenfalls gefällt mir der orange-peach farbene Lack sehr gut. Er deckt in 2 Schichten und trocknet relativ schnell an. Die Haltbarkeit liegt bei 2-3 Tagen. Was ich besonders niedlich finde ,ist der passende Zopfgummi zum Lack. 


Das letzte Produkt ist dieser Lippensonnenschutz. Geruch und Konsistenz fand ich echt gut. Meine Lippen wurden gepflegt und Sonnenbrand bekam ich bis jetzt auch nicht auf den Lippen. (Einmal Sonnenbrand auf den Lippen und man will das nie wieder miterleben,glaubt mir). Also unterm Strich ein solides Produkt.

Fühlt euch gedrückt,
Eure Ina-Maria ❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen