Empfohlener Beitrag

Tragebilder& Review neue Sally Hansen Lacke

Heyho ihr Lieben, vor ca. zwei Wochen erreichte mich mein Gewinn mit 7 neuen Farblacken von Sally Hansen. Hierbei handelt es sich u...

Review Essence "life is a festival"


Heyho meine Lieben.
Vor ein paar Tagen, erreichte mich dieses tolle Produktpaket von Essence. Vielen lieben Dank dafür. Ich habe die Produkte in den letzten Tagen getestet und mir meine eigene Meinung gebildet.


Das erste Produkt,welches ich euch vorstellen möchte ist diese Concealer-Palette.


Über die Textur und Deckkraft kann ich keinesfalls meckern. Die Farbtöne lassen sich leicht auftragen und verblenden.


Jedoch sind mir die Farben wieder deutlich zu dunkel. Mich erinnert die Farbgebung an Fürstpückler Eis (Schokolade/Vanille/Erdbeere) .
Aus der Palette kann ich lediglich den rosigen Ton verwenden,welcher tatsächlich das Hautbild verschönert. Den dunklen Ton könnte ich zum Cream-Contouring verwenden,nur bin ich absolut kein Fan davon.


Die Lippenstifte gefallen mir allein vom Design schon richtig gut. Pappverpackungen sind mal etwas anderes und sie sind so schön ausgestaltet.


Von den Farbtönen habe ich den Mittleren gleich aussortiert. Mir stehen solche knalligen Lippenstifte einfach gar nicht,auch wenn dieser eine tolle Sommerfarbe abgibt. 


Die Lippenstifte riechen so unfassbar gut,decken in einer und haben eine schöne, cremige Textur...


...Leider wird ihnen genau das zum Verhängnis, denn die Haltbarkeit nicht gerade gut. Ich habe die Swatches 1x mit einem trockenen Taschentuch abgewischt und sie waren fast restlos verschwunden. (Siehe Foto) Auf den Lippen sah es ähnlich aus. Sobald man etwas gegessen oder getrunken hat,war der Lippenstift einfach von den Lippen genascht.


Die Finger & Body Tattoos sind nicht so mein Fall. Leider sehen alle ziemlich kitschig aus. Vielleicht bin ich einfach schon zu alt dafür.


Die Haartattoos hingegen fand ich echt interessant. Die Chance sie auszuprobieren, hatte ich bislang noch nicht,aber das werde ich demnächst nachholen. Die Motive sind zwar auch nicht so mein Fall,aber vielleicht überzeugt mich das Endergebnis.


Die süße,kleine Kosmetiktasche habe ich schon für Washitapes zweckentfremdet. Grund dafür: Ich habe einfach zu viele Kosmetiktaschen.
Jedoch bietet sie recht viel Stauraum. Die Produkte für ein einfaches Tagesmakeup finden dort auf alle Fälle ihren Platz.


Dieser Lidschattenstift war ebenfalls in dem Päckchen.


Ich trage in letzter Zeit ziemlich gerne rosige Nuancen auf meinem Lid. Deswegen kam mir die Farbe wie gerufen. Ich muss gestehen, dass ich im Laden mehrfach an dem Aufsteller vorbei gelaufen und und keine Ambitionen hatte diesen Stift zu kaufen. Doch jetzt,wo ich ihn in meiner Sammlung habe,will ich ihn nicht mehr missen. Er lässt sich gut verblenden und ist sehr gut pigmentiert. 
Falls ihr die Chance habt,den Eyeshadowpen noch zu ergattern,lege ich ihn euch wirklich ans Herz. Für wenig Geld bekommt man gute Qualität.



Diese zwei hübschen Lacke darf ich nun auch mein Eigen nennen. schaut euch mal dieses süße Muster auf dem Deckel an.

1.Schicht

Beginnen möchte ich mit meinem Favoriten. Ich finde diesen dunklen Altrosa Lack richtig hübsch. Die Farbe beißt sich weder mit meiner Haarfarbe,noch mit meinem Kleidungsstil und ist aus diesem Grund total alltagstauglich.
Außerdem deckt er bereits in einer Schicht (siehe Foto)

2.Schicht

Mit einer zweiten Schicht Nagellack intensiviert man die Deckkraft und verbessert die Haltbarkeit. Der Lack hält ca. 2 Tage auf meinen Nägeln,bevor er anfängt zu splittern. Für den geringen Preis ist das vollkommen in Ordnung,wer jedoch nicht mehrfach die Woche seine Nägel lackieren möchte,sollte lieber die Finger davon lassen.

1.Schicht

Die zweite Farbe ist extrem knallig pink. Mir gefällt die Farbe so in der Flasche,aber auf meinen Nägeln aufgetragen,finde ich sie einfach schrecklich.

2.Schicht

Pinker Nagellack und ich werden scheinbar keine guten Freunde. Zumindest so lange nicht,wie ich meine Haare in einem satten Rotton trage.

Bis auf ein paar Produkte,welche aus persönlichen Gründen nicht für mich funktionierten,find ich die le wirklich sehr gelungen.

fühlt euch gedrückt,
eure Ina-Maria ❤


1 Kommentar:

  1. Ich finde die Lippenstiftfarben und die mauvigen Nagellacke echt klasse :)

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.Lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen