Empfohlener Beitrag

Tragebilder& Review neue Sally Hansen Lacke

Heyho ihr Lieben, vor ca. zwei Wochen erreichte mich mein Gewinn mit 7 neuen Farblacken von Sally Hansen. Hierbei handelt es sich u...

Strandtasche Review


Heyho meine Lieben,

auf dem Bloggerevent von Beauty& Bodystyling (hier geht es zum Eventblogpost ) habe ich nicht nur eine prall gefüllte Goodiebag mit auf den Heimweg bekommen,sondern wurde zugleich Besitzerin dieser 2 Herzstücke.
Sowohl die Strandtasche, als auch das Schaltuch wurden freundlicher Weise von Pure Living Brueggen zur Verfügung gestellt. Nochmals vielen lieben Dank.


Die Strandtasche besitzt ein farbintensives Palliettenmuster in Form einer Kirsche. Nein,keine Angst... das sind keine Wende-Pallietten.
Die Pallietten sind fest verstickt und schimmern richtig toll im Sonnenlicht. Der Tragekomfort der Tasche ist sehr angenehm. Dank den 2 Ledertragegurten kann man sich die Tasche leicht über die Schultern hängen. Wer kein Fan von Umhängetaschen ist,kann die Tasche auch ganz einfach an ihren Hänkeln packen und so am Strand oder den Promenaden bummeln gehen. 


Außerdem bietet sie viel Stauraum. Neben Geldbörse, Handy, Sonnenbrille, Handtuch und Bikini, findet hier auch das kleine Picknick für zwischendurch seinen Platz. Das Material ist sehr robust und relativ wetterbeständig. Man muss also keine Angst haben,wenn die Tasche einmal nass wird. Stundenlang im Regen stehen lassen,würde ich sie jedoch nicht.

Ihr seid keine Kirschenliebhaber? Kein Problem! Die Tasche ist in verschiedenen Designs erhältlich. Von fruchtiger Ananas,über trendigen Flamingo oder martimen Anker. Somit sollte jeder die Strandtasche seiner Träume finden.


Das Schaltuch wurde meiner Meinung nach in sehr harmonischen Herbstfarben gewebt. Für sonnige Spätsommer- und Herbsttage, an denen ein leichter Wind geht,seid ihr damit perfekt gewappnet. Der Stoff ist sehr weich und bietet einen angenehmen Tragekomfort. Das Muster erinnert mich dank der Farbgebung an kleine Birnen. Das Tuch hat zwei Grundfarbtöne,welche jeweils eine Hälfte einfärben. Mein Lieblingstuch wird es jedoch nicht,da ich selten solche Farben trage. Ich bin zwar ein totaler Herbstmensch,aber favorisiere eher bräunliche oder rotbräunliche Farbtöne.

Wie sieht es bei euch aus? Welche Farben tragt ihr vermehrt im Herbst? 

Falls ihr euch fragen solltet,wer diese tollen unbearbeiteten Bilder geschossen hat, seid ihr herzlich eingeladen, auf der Seite von Martin  vorbei zu schauen. Nochmals vielen lieben Dank.

& Was euch betrifft... fühlt euch gedrückt,
eure Ina-Maria ❤


Erstes Bloggerevent von Beauty & Bodystyling




Heyho, meine Lieben.

Vor einigen Tagen hatte ich die Möglichkeit, mit meiner lieben Nadine das Bloggerevent von beauty and bodystyling in der Nu Skin Zentrale in Eschborn zu besuchen. Wir sind gemeinsam angereist,da ich am Vortag bei ihr übernachtet hatte. Den Grund dafür erfahrt ihr in einigen Tagen ebenfalls auf meinem bzw. bereits jetzt schon auf ihrem Blog.

In Eschborn angekommen wurden wir sehr herzlich mit Saft und Sekt empfangen und hatten die erste Möglichkeit mit anderen Bloggern in Kontakt zu treten. Neben einigen, mir durch Instagram bekannten Gesichtern,  hatte ich auch die Chance ganz neue Bloggerinnen zu treffen.


Nach der kleinen Kennenlernrunde, hatten wir die Möglichkeit uns an der prall gefüllten Candybar zu stärken. Von selbst gebackenen Muffins, über Zuckerstangen, Schokolade und anderem Naschwerk.... Es war an alles gedacht,was das Herz begehrte.


Wer mich kennt der weiß,dass ich alles für Süßigkeiten tun würde. Ich bin nach Süßkram wahrscheinlich sogar noch süchtiger,als nach MakeUp.


Außerdem steigert das Naschen die Konzentrationsfähigkeit. Denn,als wir uns alle an den Tischen eingefunden hatten, ging es direkt weiter mit einem sehr anregenden Vortrag von Peter über die Nu Skin Philosophie "Discover the best you". Außerdem hielt meine liebe Nadine einen Skincare Vortrag in dem sie uns wichtige Tipps und Beispielprodukte für eine gelungene Pflegeroutine auf den Weg gab. 


Sie hat uns direkt am Beispiel einer Testperson eine Pflegeroutine gezeigt,welche einen Anhaltspunkt gibt,welche Produkte notwendig sind, um die Haut optimal zu reinigen und zu pflegen.


Anschließend wurde uns das Galvanic Spa vorgeführt. Dieses gibt der Haut ihre Spannkraft zurück und glättet kleine Fältchen. Einen großen Unterschied habe ich bei der Erstanwendung noch nicht feststellen können. Ich gehe einmal davon aus,dass man erst eine deutliche Veränderung ausmachen kann,nachdem mehrere Anwendungen erfolgt sind.


Zum Schluss hat uns die liebe Kim noch gezeigt,was sie so drauf hat und der Testperson einen schönen Alltagslook ausschließlich mit Nu Skin Produkten gezaubert.


Eine prall gefüllte Goodiebag gab es natürlich auch mit auf den langen Heimweg. Neben hilfreichen Alltagsgegenständen wie Schlüsselanhänger (seit dem finde ich meinen Hausschlüssel viel leichter), Thermosbecher, Notizbuch, Kugelschreiber und Notizzettelblog mit dem Firmenlogo, waren auch einige Beauty-Goodies enthalten.
Unteranderem:
• das gehypte NaPCA Spray, welches deine Haut erfrischt und das Puderfinish aus deinem Gesicht nimmt.
• der Contouring Lipgloss,welcher Lippenfältchen glättet
• der Enhancer,welcher mit seinem tollen Minzduft die Haut mit Feuchtigkeit versorgt
• und die Polishing Bar. Dies ist ein seifenfreies Waschstück, welches ich auch sehr gerne zum Pinselreinigen verwende.

Außerdem habe ich eine Tasche und ein Schaltuch vonpure living brueggen erhalten. Diese stelle ich euch aber in einem anderen Post genauer vor.

Bis dahin seid gespannt und fühlt euch gedrückt,
Eure Ina-Maria ❤

Ich bedanke mich noch einmal recht herzlich, dass ich Teil des ersten Bloggerevents sein durfte. 
Außerdem möchte ich mich bei all den lieben Bloggerinnen bedanken,die den Tag bereichert haben. Es war toll eure Bekanntschaft machen zu können bzw. manche von euch einmal wieder gesehen zu haben.❤

Nonique Review


Heyho meine Lieben,

kennt ihr schon Nonique ? Dies ist eine Kosmetikmarke, welche sich auf die Herstellung veganer Naturkosmetik spezialisiert hat. Ich hatte die Gelegenheit, mir drei Produkte zum Testen auszusuchen, welche ich euch heute näher vorstellen möchte.
Nochmals vielen lieben Dank für die Bereitstellung der Produkte.


Ich habe mich für ein Waschpeeling, eine Waschcreme und eine Tagescreme entschieden, da man diese 3 Produkte super in die tägliche Morgen & Abendroutine einbauen kann.


Das Energie Waschpeeling mit Bio Grapefruit & Bio Maracuja ist speziell für unreine Haut geeignet. Das klare Gel besitzt sehr feine Peelingpartikel aus Bambuskörnern. Es schäumt, in Verbindung mit Wasser, auf der Haut leicht auf und pflegt die Haut anschließend mit kühlender Aloe Vera und Maracuja-Öl.
Meine Haut ist nach dem Peeling immer kurzzeitig gerötet, fühlt sich jedoch sehr geschmeidig an.
Der frische und fruchtige Duft des Peelings gefällt mir am besten. Es riecht so unheimlich gut nach Mango und Passionsfrucht.



Die Anti-Aging Waschcreme mit Bio Arganöl & Bio Granatapfel duftet sehr angenehm & natürlich nach Himbeere, Cassis und Vanille. Mich erinnert der Duft an frisch aufgebrühten Früchtetee. Die Waschcreme reinigt das Gesicht sehr sanft und umhüllt die Haut mit einer leicht rückfettenden Pflegeschicht. Makeup entfernt sie bis auf kleine Ausnahmen (wasserfeste Mascara z.b) rückstandslos. 


Die Tagespflege soll der Haut, dank Hyaluronkomplex, Feuchtigkeit spenden. Die Haut fühlt sich nach dem Auftrag leicht klebrig,aber gepflegt an. Leider hält die Pflegewirkung auf meiner Haut nicht lange an. Ich muss mich 2-3 Mal am Tag nachcremen, um das weiche und gepflegte Hautgefühl aufrecht zu erhalten.


Das Peeling und die Waschcreme verwende ich sehr gerne und kann hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Die Tagescreme genügt meinen Hautbedürfnissen leider nicht und ist derzeit in Benutzung meines Mitbewohners. Seiner Haut reicht die Pflege vollkommen und er ist sehr zufrieden mit der Creme.

Denkt immer daran: Jede Haut hat andere Bedürfnisse und Ansprüche! ❤

Fühlt euch gedrückt,
eure Ina-Maria ❤

Tana Review



Heyho meine Lieben,

heute möchte ich euch wieder zwei tolle Produkte von TANA Cosmetics
vorstellen. 


Zum einen ein wasserfeste Augenbrauenpuder-Set in der Farbe "DARK" und einen kirschroten Lippenstift.


Das Augenbrauenpuder besteht aus 6 TANA Star-brow Schablonen, einer Kamm-Pinzette , einem kleinen Pinsel,einem Schwammapplikator und 3 verschiedenen Farbnuancen im Spiegeletui.
Ich hätte nie gedacht,dass ich den Schwammapplikator jemals verwenden werde, ABER da er sehr fest ist,lassen sich damit gut Unebenheiten und kleine Patzer ausbessern. Der kleine Pinsel ist ebenfalls sehr starr,was mir persönlich sehr gut gefällt,da man somit präziser mit ihm arbeiten kann.


Die beiden grauen Nuancen sind sehr aschige Töne für semi-dunkle Augenbrauen.
Ich benutze den etwas wärmeren Braunton aus der Palette,da er einen leichten Rotstich hat und gut mit meiner Haarfarbe harmoniert.
Die beiden grauen Töne verwende ich als Lidschatten.

Tipp: Durch Mischen der 3 Farben kann man seinen individuellen Farbton kreieren.


Das zweite Produkt ist der Egypt-Wonder Day + Night Lipstick aus der Cherry Edition.
Die gold-schwarze Verpackung des Lippenstiftes sieht sehr edel aus. Es handelt sich hierbei um ein klassisches, deckendes Kirschrot in der Farbe "intense Red". Der Lippenstift hinterlässt ein tolles und vorallem pflegendes Gefühl auf den Lippen. Er wurde mit hochwertigem Vitaminkomplex angereichert. Leider  trägt er sich relativ schnell ab, hinterlässt aber einen schönen und gleichmäßigen Stain.



Bei dem Geruch streiten sich die Geister. Ich persönlich mag den süßen Duft, anderen ist er vermutlich zu aufdringlich.

Wie steht ihr dazu? Mögt ihr Lippenstifte,die süßlich duften,oder wird euch davon schlecht?

Fühlt euch gedrückt,
eure Ina-Maria ❤

Carelux&Eleganto Review


Heyho meine Lieben.

Vor 3 Wochen erhielt ich von Carelux&Eleganto, eine Mix Box mit zahlreichen Bio-Pflegepodukten zum Testen. Vielen lieben Dank dafür.
Ich habe mich die letzten Tage & Wochen fleißig durch die Produkte getestet und möchte euch heute von meinen Erfahrungen berichten.


Beginnen möchte ich mit diesen fünf kleinen Fläschchen von Prija.
In ihnen enthalten sind (v.l.n.r): ein vitalisierendes Haut&Haar Shampoo, ein vitalisierendes Creme-Bad, ein Aufbau Shampoo, eine Massage Lotion & eine aufbauende Körper Creme. 
Alle 5 Produkte riechen angenehm natürlich und haben eher eine etwas herbere Kopfnote (teilweise leicht nach Aftershave). 
Die Shampoos reinigen die Haare zuverlässig und hinterlassen einen natürlichen Glanz. Die Creme zieht schnell ein,aber einen wirklichen Effekt konnte ich nicht feststellen. Die Massage-Lotion und das Creme-Bad sind meine Favoriten der fünf Produkte,da man danach riecht,als hätte man eine Spa Behandlung hinter sich. Die Lotion ist sehr leicht,lässt sich gut verteilen und fettet nicht. Das Creme-Bad hat in der Flasche einen tollen Schimmer,welcher aber leider in der Wanne nicht mehr zu sehen ist. Dafür schäumt das Creme-Bad gut auf und lädt zum Entspannen ein.


In den Tütchen der Marke Prija waren 2x erneut das vitalisierende Shampoo mit Ginseng enthalten. Diese Ginseng Extrakte sollen anregend auf die Vitalität und Energie der Haare wirken. Ob sich meine Haare "vitaler" anfühlen, kann ich euch leider nicht sagen, aber sie fetten langsamer (Ungefähr nen halben Tag) nach.
Die kleine Handseife erfüllt ihren Zweck. Jedoch mag ich das Gefühl von fester Handseife ohne zusätzliche Pflege nicht. Die Hände fühlen sich dann immer so komisch an. Ich bin dann doch eher Team Cremeseife aus dem Pumpspender.

Bei der Probe der beleben den Körper Creme mit grüner Walnuss und Centella Asiatica war ich richtig traurig,dass sie gerade mal für eine Anwendung gereicht hat. Die Creme soll die Hautzellen kräftigen und bekämpft die freien Radikale. Nach einer Anwendung kann man das natürlich schlecht einschätzen,ob da irgendwann ein Effekt eintritt. Aber allein dieser Wellness-Duft ist so verlockend,dass ich mir das Produkt auf alle Fälle in Originalgröße zulegen werde. 


Das Duschbad von Geneva Guild riecht mir leider etwas zu sehr nach Mann. Mein Mitbewohner hingegen, liebt den Duft über alles und hat das Duschgel flink aufgebraucht.
Geruchlich ist die Handseife das komplette Gegenteil. Sie riecht feminin und blumig. Ich muss gesehen,ich mag den Duft sogar so gerne,dass ich über das "feste Seifen Hautgefühl" hinweg sehen kann. Wobei mir aufgefallen ist,dass diese feste Handseife sogar ein angenehmeres Hautgefühl erzeugt.


Die zwei Produkte von Rerum Natura schnuppern beide sehr frisch, dank unteranderem Lemongrass als Kopfnote. Auch hier wieder die feste Handseife,welche zwar mit dem Duft punkten konnte,ich das Gefühl auf der Haut aber nicht sonderlich mag. Anders,als die anderen Beiden Seifen,schäumt diese richtig gut auf. Das Duschgel ist ein solides Produkt,denn es macht,was es soll. Ich mag den Duft, wie gesagt, sehr gerne. Dieser hält auch nach dem Duschen noch einige Zeit auf der Haut.


Schaut euch mal diese süßen Verpackungen von Osmé Baby&Kids an. Was für Babys gut ist,kann für Erwachsene auch nicht schlecht sein. Die Körpercreme macht die Haut im wahrsten Sinne des Wortes babyzart. Den Geruch kann ich schwer einschätzen. Sie riecht weder schlecht,noch auffallend gut. Dafür ist sie zu 100% auf die Bedürfnisse der Kinderhaut abgestimmt.

Das Feuchttuch finde ich echt super. Ich habe es unterwegs nach dem Eis essen genutzt und finde es so viel besser als die Feuchttücher von Pampers und co. Da ich selbst eine sehr kleine Schwester habe und seit fast einem halben Jahr in meinem Krippenpraktikum mit unzähligen Feuchttüchermarken zu kämpfen habe,kann ich das sehr gut einschätzen. Das Feuchttuch hat meine Haut nicht gereizt,ist weder zu trocken,noch zu feucht und die Inhaltsstoffe sind echt super. 
Wenn ich mal Kinder haben sollte,weiß ich nun zu welcher Drogeriealternative ich greifen kann,wenn es um das Wohl des kleinen Windelpos geht.


In der grau-silber Tüte ist eine Körpercreme der Marke Anyah enthalten. Diese besteht nur aus naturreinen Zutaten, sprich Naturstoffe, ohne aggressive Konservierungsstoffe. Stattdessen sind Jojobaöl,Rosmarinextrakt,Mimose und andere wohltuende Pflanzenextrakte enthalten. Die Creme pflegt die Haut gut,aber der "Meeresbriese & Zitrone"-Duft ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Die Gesichtscreme von Osmé Organic ist eine sehr flüssige Tagescreme mit leichter Pflegewirkung. Sie fettet nicht nach,zeigt schnell ein, aber spendet der Haut, Feuchtigkeit.
Das Duschshampoo ist mit den oben genannten Shampoos zu vergleichen. Es reinigt zuverlässig und die Haare haben nach der Wäsche einen natürlichen Glanz.

Wie findet ihr die Produkte?
Fühlt euch gedrückt und habt einen schönen Abend ,
eure Ina-Maria ❤

Tana Cosmetics Review


Heyho meine Lieben,

heute möchte ich euch diese tollen Egypt-Wonder Produkte von Tana Cosmetics vorstellen. Die Marke überzeugt in erster Linie durch hochwertige Produkte und ein wunderschönes Produktdesign.
Insgesamt habe ich 4 Produkte zum Testen erhalten. Nochmals vielen lieben Dank dafür.





Mein absoluter Favorit ist der lose Highlighter. Dieser verbirgt sich in diesem hübschen Tontöpfchen mit Korkenverschluss.




Der gold schimmernde Highlighter ist sehr gut pigmentiert und hinterlässt einen tollen Glow.


Eigentlich benutze ich sehr selten Kajal Stifte,weil mir die meisten Mienen schlichtweg zu hart sind. Das ist bei diesem zum Glück nicht der Fall. 


Er ist butterweich im Auftrag,lässt sich gut verblenden und ist sehr deckend. 




Das golden shimmering Gel ist eine Art Feuchtigkeitsgel, mit feinen Echtgoldpartikeln. Ich habe es schon im Gesicht als leichte Tagespflege und auf den Armen als Bodylotion-Ersatz getragen und es hat der Haut reichlich Feuchtigkeit gespendet. Meine Haut hat sich danach richtig weich angefühlt. Die enthaltenen Echtgoldpartikel sorgten für eine einzigartige Lichtreflexion und einen schönen Glanz.

Das sagt die Firma selbst über das Produkt: "Außerdem wird die Barrierefunktion der Haut gestärkt. Die Hyaluronsäure und Aloe Vera spenden der Haut zusätzlich Feuchtigkeit und minimieren erste Fältchen. Die Haut wird durch wertvolles Argan-, Mandel- und Macadamiaöl gepflegt, welche die Hautelastizität verbessern. Kamille beruhigt die Haut und besitzt eine ausgleichende Wirkung auf die Haut. Für eine verführerisch schimmernde, gepflegte und jugendliche frische Haut! Das Gel ist dermatologisch getestet und ist für alle Hauttypen geeignet."




Für den Alltag ist der Goldschimmer allein (im Gesicht) jedoch etwas zu stark. 
Als Primer für eine BB-Cream oder leichte Foundation ist das Gel jedoch perfekt. Dadurch schimmert die Haut ein wenig und sieht frischer aus. 


Das letzte Produkt ist dieser hübsche Primer. Er hat eine sehr samtige Textur und hält das Makeup an Ort und Stelle.


Trotzdem er auf den ersten Blick sehr Orange-Stichig aussieht,ist er ordentlich verteilt, fast durchsichtig (Swatch unter dem Farbkleks).

Wie findet ihr die Produkte? Ich bin sowohl vom Produktdesign,als auch von den Produkten Ansich sehr angetan.

Fühlt euch gedrückt,
eure Ina-Maria ❤



ebelin sweet wonderland

ebelin Sweet Wonderland

Ab 22.6. wird es BUNT und ZUCKERSÜß in euren DM Märkten. Die neue ebelin Sweet Wonderland bringt die Farbigkeit einer süßen Zuckerwattenwelt vom 22.06.2017 bis 19.07.2017 in die Läden. Ob Pinsel oder anderes Zubehör, die pastellige Lollipop Farbigkeit ist mindestens so süß wie die Macerons, die du auf dem Display siehst.



ebelin Highlighter-Pinsel

Der ebelin Highlighter-Pinsel ist das ideale Tool für einen wunderbar zarten Glow. Zum Auftragen und Verblenden von Highlighter auf Wangenknochen, Stirn, Nase, Lippenbogen, inneren Augenwinkeln und Dekolleté. Highlighter-Puder eignet sich zum Akzentuieren des Gesichts und Kontur-Puder zum Modellieren kleinerer Gesichtspartien. Zartes Synthetikhaar.
Anzuwenden mit: Highlighter oder Kontur-Puder.
Vegan
1 Stück: 3,95 €

ebelin Rouge-Pinsel

Mit seinem abgerundeten Schnitt eigent sich der ebelin Rouge-Pinsel ideal zum flächigen oder gezielten Auftragen von Puder, Rouge oder Bonzer sowie zum Verblenden. Dabei sorgt Rouge für natürliche Frische auf den Wangen und Bronzer für einen zart gebräunten Teint. Zartes Synthetikhaar.
Anzuwenden mit: Rouge oder Bronzer-Puder.
Vegan
1 Stück: 3,95 €

ebelin Lollipop-Puderquaste

Die supersofte ebelin Puderquaste im süßen Lollipop-Look ist perfekt zum gleichmäßigen Auftragen von losem und kompaktem Puder. Mit Bronzer oder Highlighter lassen sich auch ideal Akzente auf Dekolleté, Armen oder Beinen setzen.
Vegan
1 Stück: 1,95 €

ebelin Fächer-Pinsel

Der ebelin Fächer-Pinsel zaubert im Handumdrehen einen makellosen Teint. Mit dem Pinsel etwas Puder, Bronzer oder Highlighter aufnehmen und den Bereich um die Wangenknochen betonen. Überschüssiges Puder und Make-up werden durch die feinen Pinselhaare sanft entfernt - es entsteht ein ebenmäßiges Finish. Zartes Synthetikhaar.
Anzuwenden mit: Puder, Bronzer oder Highlighter-Puder
Tipp: Der Fächer-Pinsel ist auch ideal für das großflächige Auftragen von Masken und Cremes geeignet.
Vegan
1 Stück: 3,95 €

ebelin Make-up Blender

Mit dem ebelin Make-up Blender in Macaron-Form lässt sich flüssiges Make-up besonders gleichmäßig auftragen. Hierbei nimmt das weiche Schwämmchen das Make-up optimal auf und gibt es nach und nach an die Haut ab.
Latexfrei.
Tipp: Für ein besonders ebenmäßiges Ergebnis den Make-up Blender vor der Verwendung mit Wasser leicht anfeuchten.
Vegan
1 Stück: 2,45 €

ebelin Reisewimpernformer

Für die ganz besonderen Augenblicke auf Reisen sorgt der ebelin Reise-Wimpernformer. Er verleiht Wimpern einen unvergässlichen Schwung. Zum Formen der Wimpern die Zange leicht öffnen, dicht am Wimpernkranz ansetzen und mit leichtem Druck schließen.
Wichtig: Mascara erst nach dem Formen auftragen, um ein Brechen der Wimpern zu vermeiden.
Vegan
1 Stück: 2,45 €

ebelin Nagelfeile

Die ebelin Nagelfeile besteht aus einer groben und einer feinen Seite und bringt Nägel in ihre schönste Form.
Die Besonderheit: Die Feile hat jeweils drei abziehbare Lagen. Sobald eine Lage abgenutzt ist, kann sie einfach abgezogen werden.
Vegan
1 Stück: 1,25 €

Ich finde das Design wunderschön und werde versuchen alle 3 Pinsel zu ergattern.
Habt ihr auf ein Produkt der Le ein Auge geworfen?

fühlt euch gedrückt,
eure Ina-Maria ❤

Wunderfrollein Review


Heyho meine Lieben,

heute stelle ich euch Pflegeprodukte der Marke Wunderfrollein vor. Ich hatte die letzten Wochen die Möglichkeit, alle Produkte ausgiebig zu testen und kann euch jetzt schon sagen....ich bin begeistert. Nochmals vielen lieben Dank für die Bereitstellung der Produkte.


Das erste Produkt aus der Reihe und zugleich mein absoluter Favorit ist dieser Reinigungsschaum. Er riecht unglaublich gut, brennt nicht in den Augen, ist so unfassbar zart und samtig auf der Haut und reinigt das Gesicht optimal. Auch Makeup geht damit mühelos abzunehmen. Was ich besonders toll finde,ist der leicht rückfettende Effekt,welcher die Haut nicht austrocknen lässt,sondern zusätzlich pflegt


Die Tagespflege zieht schnell ein und lässt sich leicht verteilen. Sie hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl und beschwert nicht. Ein besonderes Augenmerk ist hier auf den UVB Schutz gerichtet. Auf ihn würde komplett verzichtet,da dieser ansonsten die körpereigene Vitamin D-Synthese verhindert. Stattdessen schützt die Creme effektiv vor UVA-Strahlung,welche der Hauptauslöser für Hautalterung ist.


Der ausgleichende Gesichtsnebel gleicht den pH-Wert der Haut aus und spendet Frische. Außerdem hilft er bei Hautirritationen. Man kann das Spray am ganzen Körper anwenden. Mir persönlich hilft es super gegen lästige Rasierpickelchen,da es dank Panthenol die Haut beruhigt. Aber auch über dem Makeup als Frischekick im Sommer ist das wunderbar duftende Spray ein wahrer Segen.


Wer zu Rötungen neigt,sollte sich unbedingt mal diese Maske anschauen. Meine Gesichtshaut sieht manche Tage fast genauso rot aus,wie meine Haare.... Aber dank der Maske lösen sich solche Probleme in Luft auf. Die Alles-wird-gut Maske, macht wie der Name es schon sagt, tatsächlich alles wieder gut.


Die traumhafte Nachtpflege versorgt,genau wie die Tagespflege, die Haut mit Feuchtigkeit. Sie ist ebenfalls sehr leicht und verleiht ein zartes Hautgefühl.


Das himmlische Serum pfelgt die Haut ebenfalls sehr gut und zieht schnell ein. Die Haut fühlt sich sofort weicher und gepflegter an.


Die Augenpflege verspricht eigentlich die Reduzierung von Fältchen in der Augenpartie. Den Effekt konnte ich an dieser Stelle leider nicht bestätigen,dafür aber an meinen Mimikfalten um meinen Mund herum. Meine Lachfalten sind tatsächlich etwas zurück gegangen.


Das samtige Peeling ist ein chemisches Peeling,ganz ohne Peelingpartikel. Man mischt es mit Wasser an,gibt es auf die Haut und kann die Intensität mit Dauer der Einwirkzeit beeinflussen. Besonders an der Stirn ist mir der Peelingeffekt aufgefallen. Die Haut an meiner Stirn leidet sehr unter Trockenheit und wird leicht schuppig. Selbst 2 Tage nach dem Peeling hatte ich an dieser Stelle jedoch keine Probleme. Die alte Haut war wie weg gezaubert und machte Platz für eine neue Hautschicht.


Das Parfum riecht einfach himmlisch. Es schnuppert genau wie die Pflegeprodukte,nur ist der Duft langanhaltend. Es ist ein leichter, süßer Duft,welcher glücklicherweise nicht aufdringlich wird.


Abschließend möchte ich noch ein Wort zum Produktdesign verlieren. Die Produkte wirken im Gesamtkonzept sehr ansprechend. Allein die  zuckersüßen Produktbezeichnungen und das pink-weiße Farbschema  lassen Mädchen&Frauenherzen höher schlagen. Wer kann da schon nein sagen?

Die Pumpspender der Cremes sind total praktisch. Sie sind hygienisch (weil man nicht immer mit seinen Fingern in ein Tigelchen fassen muss) und zudem kann man leicht die perfekte Menge Creme dosieren.

Unterm Strich bin ich wirklich traurig,dass die Produkte mittlerweile fast alle geleert sind. Die Pflegeserie ist es definitiv wert, nachgekauft zu werden und deshalb spreche ich mit gutem Gewissen eine Kaufempfehlung für euch aus.

Fühlt euch gedrückt,
Eure Ina-Maria ❤